Wladimir

Amborskyj

Geboren am: 09.01.1888
Geburtsort: Perewoloka
Staatsangehörigkeit: Italien
Staatsangehörigkeit: verheiratet
Familienstand:
Kinder:
Heimatort: Perewoloka
Heimatbezirk: Ternopil
Zugewiesener oder alter Beruf: Landarbeiter/in
Beginn des Einsatzes: 18.05.1944
Ende des Einsatzes: 05.08.1944
Einsatzort: Altenerding
1. Arbeitgeber: Wenig, Eierkennung

Arbeitskarte:

Übersichtskarte:

Aktionsmonat: Mai 2022

Am 8. Mai 2022 startet pax christi Erding Dorfen die Spendenkampagne „Ein Zwangsarbeitsdenkmal für Erding“. Die benötigten Spendengelder in Höhe von ca. 2.500 Euro werden vollständig dazu genutzt, die geplante Errichtung einer Erinnerungsstele in der Nähe des einstigen Lagers Eichenkofen und dem ehemaligen Luftzeugamt zu unterstützen. Mehr dazu hier